Das Elektrotechniker Handwerk im Wandel!

Das Tätigkeitsfeld des „Elektrikers“ und der traditionellen Gebäudeinstallation reichen längst nicht mehr aus, um Kundenwünsche befriedigen zu können. Die Verschmelzung von Elektro- und Informationstechnik zeigt sich nahezu in allen Bereichen, vom Brand- und Einbruchschutz, Photovoltaikanlagen, intelligenten Gebäudesteuerungen und –Vernetzungen bis zu komplexen EDV-Infrastrukturen. Überall steckt „IT“.

Viele bieten „Informationstechnik“ an, die wenigsten widmen sich der „Ganzheitlichkeit“ dieses Begriffes. Ich verfüge über 20 Jahre Praxiserfahrung im Umgang mit IT-Systemen und Elektronik. Mein breites Wissensspektrum ermöglicht es mir auch schwierige Aufgabenstellungen in diesem Sektor erfolgreich zu meistern.

Beispielsweise ist die Installation eines Datennetzwerkes von jedem „geschulten“ Elektroinstallateur zu bewerkstelligen. Doch oftmals wird das Thema EMV (vielfach aus Unwissenheit) völlig vernachlässigt, was zu katastrophalen Zuständen und nicht selten großen Schäden im Echtbetrieb führt. Das Erdungs- und Potentialausgleichssystem sind das Fundament für ein stabil funktionierendes Datennetz!

„Nicht Fachwissen ist entscheidend, sondern die Fähigkeit zu ganzheitlichem Denken und vernetztem Beurteilen.“
Hans A. Pestalozzi
(1746 – 1827)


Top